Dave Balzer, B.A.

Arbeitsgebiete

  • Faktorielle Surveys
  • Kultursoziologie
  • Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Kurzbiografie

seit 10/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Sozialstrukturanalyse, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
04/2017Abschluss (B.A.), Johannes Gutenberg-Universität Mainz
12/2016–09/2019Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Kulturelle Bildung und Kulturpartizipation in Deutschland“, Institut für Soziologie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
seit 04/2014 Studium der Soziologie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2013–2014Tätigkeit als Rettungsassistent
2010–2013 Berufsausbildung zum Rettungsassistenten
2010 Abitur

Konferenz- und Tagungsbeiträge

2019Social cleavages in the dramatic arts. Measuring legitimacy and visiting intentions of theater performances with a factorial survey. @8th ESRA Conference. Zagreb, 15.–19.07.2019 (mit Gunnar Otte und Luisa Wingerter).
2018Primary and secondary effects of social origin at the transition to tertiary education. A comparison of different strategies of controlling for ability. @3rd International NEPS Conference. Bamberg, 22./23.11.2018 (mit Gunnar Otte).
2017Mit der Wünschelrute zur Sonntagsmesse? Religion und das Experimentieren mit paranormalen Angeboten @ALLBUS Nachwuchskonferenz 2017. Köln, 25./26.09.2017.