Debora Eicher, M. A.

Debora Eicher vertritt momentan eine Stelle an der Goethe-Universität in Frankfurt. Sie betreut daher vorerst keine Abschlussarbeiten.

Arbeitsgebiete

    • Sozialstrukturanalyse
    • Einstellungs- und Werteforschung
    • Kultursoziologie
    • Lebensstilforschung
    • Methoden der empirischen Sozialforschung

Kurzbiografie

04/17-02/18Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Ungleichheitsdeutungen und Gerechtigkeitsorientierungen in Deutschland“ an der Goethe Universität Frankfurt am Main
Seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Gunnar Otte am Arbeitsbereich Sozialstrukturanalyse an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
2010-2014 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
2011 – 2014 Masterstudium Sozialwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Thema der Master-Arbeit: „Feinschmecker oder Allesfresser? Eine empirische Auseinandersetzung mit kulturellem Konsum und sozialer Distinktion in Europa.“ (mit Katharina Kunißen)
2008 – 2011 Bachelorstudium Sozialwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Thema der Bachelor-Arbeit: „Tyrannei der Möglichkeiten? Eine empirische Analyse der Einflüsse von Multioptionalitäten auf das subjektive Glücksempfinden von Studierenden.“ (mit Rebecca Jacobs)

 

Publikationen

Eicher, Debora/ Kunißen, Katharina (2018): Bizet, Bach und Beyoncé. Hochkulturelle Musik in grenzüberschreitenden Geschmackskombinationen. In: Reuband, Karl-Heinz (Hrsg.): Oper, Publikum und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 119-142.
Link

Kunißen, Katharina/ Eicher, Debora/ Otte, Gunnar (2017): Sozialer Status und kultureller Geschmack: Ein methodenkritischer Vergleich empirischer Überprüfungen der Omnivore-Univore These. In: Böcker, Julia/ Dreier, Lena/ Eulitz, Melanie/ Jakob, Maria/ Leistner, Alexander (Hrsg.): Zum Verhältnis von Empirie und kultursoziologischer Theoriebildung. Stand und Perspektiven. Weinheim: Beltz Juventa.

Eicher, Debora/ Kalcher, Julian/ Kunißen, Katharina (2015): In Vielfalt geeint? Zum Einfluss individueller Werteprioritäten und nationaler Kontexte auf den Transfer von Vertrauen auf das Europäische Parlament. In: Scholz, Simon/ Dütsch, Julian (Hrsg.): Krisen, Prozesse, Potenziale. Beiträge zum 4. Studentischen Soziologiekongress. Bamberg: University of Bamberg Press, 319-346.
Full text

 

Tagungsbeiträge

Boehle, Mara/ Eicher, Debora/ Kunißen, Katharina/ Lehmann, Matthias (2017): Cultural consumption as universal remedy? Unravelling the link between cultural intolerance and the fear of foreigners. 7. Konferenz der European Survey Research Association. Lissabon, 17.-21. Juli 2017.

Eicher, Debora/ Kunißen, Katharina/ Otte, Gunnar/ Binder, David (2016): Zur sozialen Strukturierung kulturellen Geschmacks. Eine Systematisierung theoretischer und empirischer Zugänge zur Omnivore-Univore-These. Frühjahrstagung der DGS-Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse "Sozialstruktur und Kultur". Mainz, 25.-26.Februar 2016.

Eicher, Debora/ Kunißen, Katharina/ Otte, Gunnar/ Binder, David (2015): Gibt es eine Transformation des kulturellen Geschmacks? Eine kritische Bilanz der internationalen Forschung zur Omnivore-Univore-These. Tagung der DGS Sektion Kultursoziologie „Zum Verhältnis von Empirie und kultursoziologischer Theorie-bildung – Stand und Perspektiven“. Leipzig, 30. September-2. Oktober.

Eicher, Debora/ Kunißen, Katharina (2015): Explanations for the transfer of trust to the EU level: A multilevel approach. 12. Tagung der European Sociological Association. Prag, 25.-28 August 2015.

Eicher, Debora/ Kunißen, Katharina/Hassan, Mira/Siegers, Pascal/Henseler, Anne-Katrin (2014): Das Zusammenspiel von Religiosität und Wertorientierungen bei der Erklärung von Vorurteilen gegenüber Homosexuellen. Konferenz „Religion(en), Religiosität und religiöse Pluralität im Lichte quantitativer Sozial- und Religionsforschung“. Leipzig, 26.-27.Juni 2014.

Hassan, Mira/ Henseler, Anne-Katrin/ Eicher, Debora/ Kunißen, Katharina/ Siegers, Pascal/ Beckers, Tilo (2013): „How the joint effect of religiosity and value orientation determines prejudice towards homosexuals.“ 26. Jahrestagung des FFP. Bremen, 28.-30.06.2013.

Eicher, Debora/ Kalcher, Julian/ Kunißen, Katharina (2013): „In Vielfalt geeint? Zum Einfluss individueller Werteprioritäten und nationaler Kontexte auf den Transfer von Vertrauen auf das Europäische Parlament.“ 4. studentischer Soziologiekongress. Bamberg, 04.-06.10.2013.