Annalena Röser, B.A.

Arbeitsgebiete

  • Kultursoziologie
  • Partnerschaft und Paarbeziehungen
  • Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Kurzbiografie

Seit 10/ 2021Masterstudium Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Thema der Masterarbeit: „Partners in crime (films)? Empirische Analysen zur partnerbezogenen Einflussnahme im Filmgeschmack und Filmkonsum in Deutschland“
Seit 04/2021Wissenschaftliche Hilfskraft im BMBF-Drittmittelprojekt „Kulturelle Bildung und Kulturpartizipation in Deutschland“ am Institut für Soziologie, Johanns Gutenberg-Universität Mainz
2021-2022Förderung durch das Deutschlandstipendium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2019-2023Wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) im Arbeitsbereich Hochschulforschung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2018-2021Bachelorstudium Soziologie (Hauptfach) und Politikwissenschaft (Nebenfach) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Thema der Bachelorarbeit in Soziologie: „Kulturelle Omnivorizität aus einer spartenvergleichenden Perspektive – eine Überprüfung der Omnivore-These in den Sparten Musik, Film und Literatur“